Kaminbrand in der Altagasse

Der Windfang des Rauchfanges war voller Pech,und genau dieses Pech fing Feuer.

Die Männer der Feuerwehr Pitten wurden zur Sicherheit alarmiert, beobachteten die nähere Umgebung des Rauchfanges und nach dem der Brand von selbst erlosch, der Rauchfangkehrer die weiteren Maßnahmen übernahm, rückte die Mannschaft wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Rauchfangbrand ??

Die Gefahrenschwerpunkte liegen hier im Funkenflug (Gefahr für Nachbarobjekte), brennbaren Stoffen in Rauchfangnähe (Möbel, Tapeten etc.) und im Reißen des Mauerwerks.

Mögliche Maßnahmen der Feuerwehr:

  • Wenn möglich kontrolliert Ausbrennen lassen (nicht ablöschen)

  • Kein Wasser in den Rauchfang

  • Brennbare Stoffe in Rauchfangnähe entfernen

  • Kontrolle von der Decke, Dachkonstruktion und den Putztüren

  • Löschgeräte bereitstellen und Umgebung beachten

  • Im Notfall den Brand ersticken

  • Sofort den Rauchfangkehrer verständigen