TUS

Ein Tonfrequentes Übertragungssystem oder kurz TUS wird verwendet, um Alarmmeldungen automatisch an die jeweilige Alarmzentrale weiterzuleiten.

D.h., wenn ein Rauchmelder bei einer Firma “anschlägt” wird es an die Brandmeldezentrale der Firma weitergeleitet, von dort an die Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale über die TUS Leitung automatisch gesendet und von dort wird die zuständige Feuerwehr alarmiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.