Korps Pitten

TUS

Ein Tonfrequentes Übertragungssystem oder kurz TUS wird verwendet, um Alarmmeldungen automatisch an die jeweilige Alarmzentrale weiterzuleiten.

D.h., wenn ein Rauchmelder bei einer Firma “anschlägt” wird es an die Brandmeldezentrale der Firma weitergeleitet, von dort an die Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale über die TUS Leitung automatisch gesendet und von dort wird die zuständige Feuerwehr alarmiert.