Das Feuerwehrhaus hat ein Loch!

Bei uns wurde nicht eingebrochen, sondern ausgebrochen.

Wie in den letzen Wochen mit Herrn Bürgernmeister besprochen erhält die Feuerwehrgarage 2 ein 3. Garagentor.  Zurzeit steht das Kommandofahrzeug in der Mitte der Garage zwischen den beiden Tankwägen und so muss immer ein Tankwagen aus der Garage gefahren werden damit man mit dem Kommandofahreug aus der Garage kommt.

In der letzten Woche wurde von unseren Kammeraden die Heizkörper und die Stromkabeln von der Wand entfernt. Am Freitag wurde von einer Baufirma das Loch für das Garagentor aus der Wand geschnitten;  Zentimetergenau.  Sofort wurde von Johann Fally die Überlager eingebaut. In den nächsten Wochen wird die Garage noch saniert und Anfang November wird das bestellte Garagentor von der Fa. Hörmann eingebaut. Der Bauhof richtete bereits eine Zufahrt über die Wiese mit Recyclingasphalt her, die im Frühjahr asphaltiert wird.

Danke Allen die diesen Umbau ermöglichen.