3.Herbstübung

PKW Brand beim Sportplatz.

Ziel dieser Übung war es, mit dem uns zur Verfügung stehenden Löschmitteln, den PKW Brand schnell und effizient zu löschen.

Der 1. PKW wurde, wie üblich, mit einem C-Strahlrohr gelöscht. 6 min

Der 2. PKW wurde mittels Mittelschaum gelöscht. 2 min

Somit wurde den anwesenden Kameraden bewiesen, dass man für einen Schaumangriff mehr Vorbereitungszeit braucht als mit einem C-Rohr oder einen Formstabilen HD-Schauch, aber der Brand viel schneller gelöscht werden kann.

eingesetzte Kräfte der FF Pitten:

Tank I, Tank II und SRF mit 16 Mann