Verkehrsunfall auf der A2

PKW prallt gegen Betonleitwand

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurden wir am Freitagnachmittag (26. Nov 2010) auf die Südautobahn (A2) gerufen. Aus noch unbekannter Ursache touchierte ein Lenker aus der Steiermark auf der Richtungsfahrbahn Graz, kurz nach der Autobahnauffahrt Seebenstein (km. 58) die Mittelbetonleitwand, ehe er beschädigt auf dem Pannenstreifen zum Stillstand kam. Nach den Absicherungsarbeiten der API Warth, wurde der Wagen von den Pittner Florianis mittels Kran geborgen und von der A2 verbracht. Verletzt wurde niemand.

Text & Fotos: Einsatzdoku.at

Hier sind erstmalig Videos von der Einsatzfahrt unserer Fahrzeuge zum downloaden.

Rüst, Kran, Tank