Wohnhausbrand in Bad Erlach

Um 22:49 wurden wir zu einem Wohnhausbrand in Bad Erlach gerufen.

Kurze Zeit später rückten wir mit den ersten Farzeugen aus. Noch während der Anfahrt kam die Entwarnung, dass unsere Kräfte nicht mehr benötigt werden. Um 23:20 konnten wir die Einsatzbereitschaft im FF-Haus wiederherstellen.

 

Eingesetzte Kräfte der FF-Pitten: Tank 1, Tank 2, Kran + Korbanhänger, SRF und KDO mit insgesamt 22 Mann