Flurbrand in der Fabriksstrasse

Der letzte Einsatz 2011

Wir wurden um 19:06 Uhr zu einem Flurbrand in die Fabriksstrasse alarmiert. Bei der Anfahrt konnte bereits eine große Rauchsäule und der dazugehörige Feuerschein wahrgenommen werden. Unverzüglich wurde mit der C-Schnellangriffseinrichtung des TLFA 4000 und mit der HD-Schnellangriffseinrichtung des TLFA 2500 die Brandbekämpfung, unter Einsatz von Atemschutzmaske mit Filter, durchgeführt und so konnte der Brand in kürzester Zeit abgelöscht werden. Zum Schluss wurde mit der Wärmebildkamera der abgebrannte Bereich auf etwaige Glutnester untersucht. Um 19:45 konnte die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: TLFA 4000, TLFA 2500, SRF und KDOF-A mit 23 Mann