Überschlag in der Aspangerstrasse

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr im Ortsgebiet von Pitten gekommen.

Eine Lenkerin verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf die linke Böschungsseite und überschlug sich in weiterer Folge. Das Fahrzeug kam auf der Seite zu liegen. Die Lenkerin sowie ihr mitgeführtes Kind wurden vom Roten Kreuz zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde der Pkw an dem Totalschaden entstand von der FF Pitten mittels Kran geborgen und verbracht.

Text und Fotos: www.einsatzdoku.at