Verkehrsunfall im Frühverkehr auf der A2 bei Seebenstein

7 beteiligte Fahrzeuge

Zu zwei Verkehrsunfällen mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist es am Montagmorgen auf der A2, im Bereich Seebenstein gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es in Fahrtrichtung Wien zu einem Auffahrunfall. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurden die Bergungsarbeiten von den Feuerwehren Neunkirchen Stadt und Pitten durchgeführt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Im Frühverkehr kam es zu einem kurzen Rückstau.

Eingesetzte Kräfte der FF-Pitten: SRF, Kran mit Anhänger und TLFA 4000 mit 10 Mann

Text und Fotos: www.einsatzdoku.at