Übung Krimhildenweg

Die erste Herbstübung, bei der 28 Mann teilnahmen, stand unter dem Motto “Krimhildenweg”

In der Wohnhausanlage gibt es derzeit 9 Aufzüge in denen bereits zweimal eine kleine technische Panne passierte und die Feuerwehr ausrücken musste. Um unser Wissen zu vertiefen wurde eine Schulung von “Personenrettungen aus Aufzügen” lt. Anleitung gehalten.

Ebenso wurden die Trockenleitungen in die Tiefgarage getestet um hier im Notfall schnellstens Wasser in die möglicherweise verraucht und brennende Garage zu bringen. Festgestellte kleine Mängel werden in den nächsten Wochen von der Baufirma behoben. Danke auf diesem Weg an Hrn. Zumpf.