Brandeinsatzübung

Am Samstag Abend wurde beim Gasthaus Manhalter eine Brandübung abgehalten!Im Wirtschaftsteil des Gasthofes begann es in der Nähe des Öllagerraumes zu brennen und der Brand breitete sich durch den Wind Richtung Gasthaus aus.

Im oberen Stock wurde eine Peron und im Keller eine weitere Person geortet und durch die Feuerwehrkräfte gerettet. Am Dach befanden sich ebenso 3 Personen die nach Hilfe schrien und abgeseilt werden mussten.

Mit Unterstützung der FF-Seebenstein und der FF-Schwarzau wurden alle “Gäste” gerettet. Der “Brand” und der Rauch wurde mittels Hydroschild und Druckbelüfter niedergeschlagen.