PKW gegen Zug

Verkehrsunfall beim Brunner Bahnhof.

Gegen 19 Uhr kam es am Sonntagabend (22.06.2014) in Pitten auf einem unbeschrankten Bahnübergang der Aspangbahn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Zug. In der Unteren Feldstrasse kam es auf der mit Lichtzeichen gesicherten Bahnkreuzung aus noch unbekannter Ursache zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug wurde nach der Kollision gegen ein Zaunelement geschleudert. Der Lenker des Pkw blieb wie durch ein Wunder völlig unverletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der im Frontbereich schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Pitten mittels Kran geborgen und verbracht. Die Aspangbahn musste für die Dauer des Einsatzes unterbrochen werden.

Eingesetzte Kräfte: SRF, Kran, TLFA4000, KDOF-A und LAST mit 20Mann

Text und Fotos: www.einsatzdoku.at