Auto gegen Baum

Kurz vor 10 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall auf der Oberen Feldstraße auf Höhe des Schlossbades Pitten.

Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr frontal in einen Baum. Nach Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug von der FF Pitten entfernt und auf Befehl des anwesenden Herrn Bürgermeisters der Baum, wegen Gefahr in Verzug, gefällt.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.