Korps Pitten

Feuerwehrfest 2014

7. September 2014 von Philipp Kolmann

Glück mit dem Wetter hatten wir bei unserem 3.Feuerwehrfest beim Feuerwehrhaus.

Pünktlich zu Beginn um 10 Uhr hörte es auf zu Regnen und die ersten Sonnenstrahlen ließen sich blicken.

Das ARBÖ-Kinder GOKART Rennen war fast spannender als jedes Formel1 Rennen. Egal ob Bub oder Mädchen, es wurde getreten was das Zeug hielt und somit war Spannung und Emotionen vorprogrammiert.

Die Fahrradbörse der Radlobby NÖ und das Bullriding-welches von der Gemeinde -Pitten gesponsert wurde – lockte ebenfalls viele Besucher zum Fest.

Der Höhepunkt des Samstages war aber das 1.Pittentaler Schlauchziehen. 16 Teams kämpfen um den Hauptpreis, ein 50L Bierfass – gesponsert von der Brauerei Schrammel Harathof.

Nicht nur die vielen Besucher hatten ihren Spaß beim Schlauchziehen sondern auch die Teilnehmer selbst konnten sich teilweise vor lauter lachen nicht mehr am Schlauch festhalten.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte – Bilder vom Schlauchziehen finden Sie weiter unten….

 

Schlauchziehen 2014 Startaufstellung

Schlauchziehen 2014 Ergebnis Gruppenphase

Schlauchziehen 2014 Finale

 

 

Wir gratulieren der FF Petersbaumgarten zum Sieg!

Gratulation der ÖVP Pitten zum zweiten, und den 2 Taktern zum dritten Platz.

 

Am Sonntag fand um 10 Uhr die heilige Messe statt – zelebriert von Feuerwehrkurat Pfarrmoderator Oliver Hartl – welche vom Chor Laudate umrahmt wurde.

Der Feuerwehrjugend wurde die im diesen Jahr errungen Abzeichen von Abschnittskommandant Martin Krautschneider übergeben. Hr. Pfarrer Oliver, Fr, Jenny Rieger und Fr. Heidi Schick wurde mittels Wein und Blumen ein Dankeschön für die Unterstützung beim Fest ausgesprochen.

Anschließend fand der Frühschoppen statt, welcher von der Pittentaler Blasmusik umrahmt wurde. Die große Tombola um 15 Uhr bildete den Abschluss des diesjährigen Feuerwehrfestes.

 

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Liebe Besucher!

Im Namen der Feuerwehr Pitten bedanke ich mich bei Allen, die unser Feuerwehrfest unterstützt haben –

den vielen Helferlein, den vielen finanziellen Unterstützern, den Kuchenbäckerinnen, den Zulieferanten, jenen wo wir uns jedes Jahr unkompliziert etwas ausborgen dürfen, und vielen, vielen anderen mehr.

Doch am meisten sind wir stolz auf die Pittener Bevölkerung die uns so zahlreich besucht haben und die geduldig am Sonntagmittag auf ihr Essen gewartet haben – aber es war für uns nicht einfach ca. 500 Personen in 2 Std. zu bekochen.

Ich hoffe Sie halten uns 2015 die Treue, damit wir für Sie 24h/365Tage da sein können.

Gut Wehr

Kommandant HBI Peter Luef

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

 

Einen Kommentar schreiben