Fertigkeitsabzeichen “Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe”

Jugendfeuerwehr stellte Wissen unter Beweis

Am Samstag, den 15.11.2014, fand im Feuerwehrhaus Pitten die nachfolgenden Prüfungen statt. Unter den strengen und wachsamen Augen von Kdt-Stv. OBI Peter Schick und Ausbilder HBM Peter Wagner mussten die Jugendfeuerwehr ihr gelerntes Wissen unter Beweis stellen.

Nach ca. 1 1/2 Stunden konnten wir die weiße Fahne hissen, alle Mitglieder bestanden diese Prüfung Fehlerfrei. Im Anschluss gab es zur Belohnung für jeden eine Pizza.

Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel

Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe - SpielDabei muss das 10 bis 11jährige Mitglied der Feuerwehrjugend folgende Kenntnisse nachweisen:

  • Unfallverhütung in der Feuerwehrjugend
  • Sicherheit in der Feuerwehrjugend
  • Erste Hilfe in der Feuerwehrjugend
  • Erste Hilfe-Maßnahmen

Nach positiver Absolvierung erhält der Jugendliche das Abzeichen “Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel”.

Dieses Abzeichen erhielt: JFM Thomas Biribauer, JFM Alexander Filz, JFM Vinzenz Antensteiner, JFM Thorsten Hendling und JFM Gregor Lentsch

Feuerwehrsicherheit und Erste HilfeFertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe
Dabei werden die Mitglieder in Grundsätze der Ersten Hilfe unterwiesen, ersetzt ab nicht die vorgeschriebene 16 Stunden Erste Hilfe Ausbildung. Es werden folgende Sachgebiete des Handbuches für Grundausbildung geprüft:

  • Verhalten im Brandfall
  • Verhalten bei Notfällen
  • Unfallverhütung im Feuerwehrdienst

Nach positiver Absolvierung erhält das Feuerwehrjugendmitglied das Fertigkeitsabzeichen “Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe”.

Dieses Abzeichen erhielt: JFM Thomas Seidl, JFM Dominik Mitsch, JFM Patrick Steindl, JFM Christopher Hendling