Großzügige Spende der Fa. W.Hamburger

Unterstützung bei der Anschaffung des neuen Tanklöschfahrzeuges (HLFA2).

Diese Woche durfte Kdt. HBI Peter Luef von der Fa. Hamburger, vertreten durch Produktionsleiter Josef Krenn und Brandschutzbeauftragten Andreas Eichberger, einen Spendenscheck in der Höhe von 20.000€ entgegen nehmen. Diese finanzielle Unterstützung dient dem Ankauf unseres neuen Tanklöschfahrzeuges (HLFA2) welches in Zukunft auch bei Einsätzen im Werk der Fa. Hamburger zum Einsatz kommt.

…::: Das Tanklöschfahrzeug 2 welches zur Zeit im Dienst der FF-Pitten steht, ist bereits 35 Jahre alt – weist Altersbedingt schon einige Mängel auf und ist auch nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik. Dieses Fahrzeug wird Ende 2016 / Anfang 2017 durch eine modernes Tanklöschfahrzeug ersetzt :::…

Die FF-Pitten möchte sich auf diesem Wege nochmals für die gute Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung seitens der Fa. W.Hamburger bedanken.

Fotot: vlnr: Brandschutzbeauftragter Andreas Eichberger, Kdt. HBI Peter Luef und Produktionsleiter Josef Krenn

20160512_085503