Feuerwehrhochzeit

Eva und Martin gaben sich im Kunstgarten Unger das Jawort.

Um 11:00Uhr traf die Hochzeitsgesellschaft im Restaurant Unger ein. Martin Gass und seine Eva wurden im Kreis der Verwandten und Freunde getraut.

Nach der Hochzeitszeremonie mussten die beiden noch lebenswichtige Aufgaben seitens der Feuerwehr bestehen.

Holz-schneiden, Synchron-Trinken und Zielspritzen absolvierten die Frischvermählten mit Bravour.

Zum Schluss sang unser Maler Mario dem Paar sein selbst umgedichtetes Märchenpaar-Lied.

Liebe Eva!

Lieber Martin!

Die Kameraden der FF-Pitten wünschen Euch für die zukünftigen Schritte alles erdenklich Liebe und Gute!