Menschenrettung in Leiding

Am Nachmittag wurden wir zu einem Forstunfall nach Leiding alamiert

Bei Schlägerungsarbeiten im Wald fiel ein um geschnittener Baum so unglücklich, dass ein Landwirt nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und ihm dabei am Bein einklemmte.

Er selbst konnte mit seinem Handy einen Notruf absetzen. Daraufhin setzte sich die Rettungskette mit Polizei, Rettung und Feuerwehr in Bewegung.

Als wir in Leiding ankamen, war der Mann bereits durch seine Enkelin befreit worden. Unsere Arbeit war es nun die Person auf der Schleiftrage mit den Sanitätern zum Rettungswagen zu bringen.

Wir wünschen auf diesem Weg alles Gute.