Eine wahre Weihnachtsgeschichte

Es war einmal . . . . ; so beginnen viele Märchen aber auch folgende wahre Geschichte

Vor 31 Jahren wollte Hr. Schweigl, bekannt duch seiner Zucker’l, in seiner Fabirk in Ternitz  eine Betriebsfeuerwehr gründen und kaufte sich ein gebrauchtes Löschfahrzeug.
Es war zwar schon damals mit 25 Jahren ein älteres Modell, aber Karl Schweigl ließ es von Grund auf herrichten und stellte es in eine trockene Halle.

Doch leider kommt es meist anders als gewollt und so stand der Klein LKW die ganzen Jahre ohne Nutzung in der Garage. Hie und da wurde er geputzt und gewartet, aber der Wagen aus dem Jahr 1964 steht heute noch so Top da, als wäre er frisch aus der Auslage.

So und nun zur kurzen aber sehr schönen Weihnachtsgeschichte: Hr. Schweigl rief die Feuerwehr Pitten an; nicht weil es brannte, sondern fragte uns, ob wir mit sowas „Alten“ Freude hätten.  –  und wir haben !!!!

Lieber Karl; noch einmal recht herzlichen Dank für das wundervolle Geschenk. Wir werden den Opel Blitz Bj. 1964, 6 Zylinder Viertakt Motor, 70 PS in Ehren halten und hoffen, dass wir dich bald zu einer Ausfahrt einladen dürfen.

Gut Wehr