Türöffnung in Schwarzau/Stfld.

01.30 Uhr – Im Wohnblock in der Gartengasse öffnete ein Mann seine Wohnung nicht, obwohl ein lautes Klopfen durch Bekannte und dann bereits durch die Polizei ihn muntermachen sollte.Daher vermutete die Polizei etwas ernsteres. Die Feuerwehr Pitten wurde mit ihrem “Zieh Fix” nach Schwarzau gerufenen und nach ein paar Minuten war das Schloß offen. Die Polizei tat den ersten Schritt in die Wohnung und fand den Mann in seinem Bett. Er hatte nur sehr tief geschlafen und hörte die Polterei nicht. Ein Ersatzschloss wurde von der Feuerwehr eingebaut und dann verließen die Einsatzkräfte gegen 02.00 Uhr die Einsatzstelle.