Volksfest 2008

In einer renovierten Maleinerhalle ging ein tolles Volksfest mit vielen Höhepunkten über die Bühne.

Am 30.5. begann das diesjährige Fest mit einer Grisuparty. DJ Stef Sexx und seine Mannen legten sehr gute Musik auf und schon bald konnten bei den einzelnen Bars tanzende, singende und gut gelaunte Leute angetroffen werden. Die toll ausgestattete Weinlounge wurde nicht nur vom älteren Publikum angenommen.

Am 31.5. spielten die Aspanger Spitzbuam und dabei wurde der neue Tanzboden von vielen Tänzern getestet. Die Skihütte und die Klopferbar waren auch am Samstag begehrtes Zielobjekt von durstigen Besuchern.

Am 1.6. hielt unser Feuerwehrpfarrer Bernhard in der Halle die heilige Messe. Ebenso sehr gut besucht war der Frühschoppen den die Pittentaler Blasmusik und die Edelhofmusikanten gestalteten. Der Höhepunkt des Festes war aber die Playbackshow die am Nachmittag stattfand. Peter Fridecky führte durch das Programm und viele Freunde der Feuerwehr Pitten traten als bekannte Größen auf.

Ein wunderschönes 3tage Fest ging wieder einmal viel zu schnell vorbei. An dieser Stelle sei allen gedankt die dieses Fest ermöglicht haben. DANKE