1. Frühjahrsübung

Zur Schulung von Geräten wurde ein Stationsbetrieb aufgebaut.

Themen waren: Die richtige Handhabung von Motorkettensägen; Umfüllen von Motorbenzin; und der Umgang mit dem Fotoapparat.

Danach wurde die neueste Erfindung der FF-Pitten vorgestellt. Mathias Fahrner und Dietmar Gneist bauten in den letzten Wochen an einem Wasserwerfer aus 20 Meter Höhe.
Für Brände die von oben bekämpft werden müssen, wird ab sofort ein B-Strahlrohr, gelenkt durch einen Hydraulikzylinder, vom Kranarm aus eingesetzt.

Kleine Verfeinerungen sind noch notwendig, aber die Idee ist hervorragend.