Florianifeier 2009

Die Feierlichkeiten des Unterabschnitts 2 fanden heuer zur Ehren des Hl. Florian in Pitten statt.

Ebenso wurde das 140jährige Bestehen der FF-Pitten vor der Hl. Florian Statue gefeiert.

Eröffnet wurde der feierliche Rahmen mit dem Einmarsch der Feuerwehren Brunn/Pitten, Seebenstein, Schiltern, Schwarzau, Föhrenau und Pitten. Die Begrüßung führte HBI Thomas Streng und HBI Dietmar Gneist durch. Sie konnten die Ehrengäste Bürgermeister PFM Dr. Günter Moraw, Vizebürgermeisterin Elfriede Schneider, Bürgermeister Walter Endl, OBR Josef Huber, ABI Josef Ostermann, OBI Heinz Grundner, EBR Manfred Bauer, EHBI Georg Bauer, EHBI Franz Windisch begrüßen. Die Hl. Messe zelebrierte Feuerwehrkurat Mag. Bernhard Meisel.  Im Anschluss wurde der Feuerwehrjugend das Versprechen abgenommen und die 4 neuen aktiven Feuerwehrmännern angelobt. OBR Josef Huber, sowie BGM Dr. Günter Moraw hielten sehr kurzweilige Ansprachen und bedankten sich bei der FF-Pitten für die letzten 140 Jahre und wünschten deren Männern für die Zukunft “Gut Wehr”. HBI Dietmar Gneist hielt noch einen kurzen Rückblick der letzten Jahre und durfte offiziell 2 Funkgeräte von Ulrike Ungersböck (Sparkasse) und Hrn. Thomas Haselgraber (Raika Pitten) in Empfang nehmen. Dann bat er die zahlreich erschiene Bevölkerung in das Feuerwehrhaus. Mit Untermalung der Pittentaler Blasmusik konnte man dort noch einige Stunden in Gemütlichkeit verbringen.