Korps Pitten

PKW Überschlag

20. Juni 2010 von Florian Luef

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 fordert einen Verletzten!

Am Morgen des 20.Juni 2010 ereignete sich um 04:15 Uhr auf der Südautobahn (A2), zwischen Grimmenstein und dem Knoten Seebenstein ein schwerer Verkehrsunfall. Vermutlich durch ein Überholmanöver, prallte ein PKW auf der Richtungsfahrbahn Wien, gegen das Heck eines Reisebusses, wodurch der PKW auf die Mittelbetonleitwand auffuhr, ehe sich das Fahrzeug mehrmals überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Der Lenker des PKW erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der Erstversorgung vor Ort, durch das RK Aspang (Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungswagen), wurde er ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht. Nach den Erhebungen der Autobahnpolizei Warth, wurde der Unfallwagen von der FF Pitten geborgen und verbracht.

Eingesetzte Kräfte: SRF, Kran und TLFA 4000 mit 14 Mann

Text & Fotos: www.Einsatzdoku.at

Einen Kommentar schreiben