Gemeinderat zu Besuch bei der Feuerwehr

Das Kommando lud zu einem Informationsabend.

Um dem Gemeinderat einen Einblick in das Geschehen der Feuerwehr zu geben veranstaltete die FF Pitten einen Informationsabend. Den Gemeinderäten wurden die Aufgaben und die Ausrüstung der Ortsfeuerwehr erklärt und mittels Statistiken die Anzahl der Einsätze, geleistete Arbeitsstunden und der Mannschaftsstand präsentiert. Weiters erläuterte HBI Luef warum die Anschaffung zweier neuer Fahrzeuge im Jahr 2010 nötig war. Der Ausflug in die Bezirksalarmzentrale, wo die einzelnen Schritte einer Alarmierung erklärt wurden, erregte weiteres Interesse des Gemeinderates. Bei einer Jause im Feuerwehrhaus wurde dann über die geleisteten Einsätze im Jahr 2010 geplaudert und auf die Fragen der einzelnen Gemeinderäte, wie zum Beispiel: “warum steckt ein Stromkabel und ein Luftschlauch am Feuerwehrauto?” näher eingegangen.