Türöffnung

Während den Bergungsarbeiten auf der A2 wurden wir zum nächsten Einsatz alarmiert!

Telefonisch wurden wir zu einer Türöffnung gerufen. Unverzüglich machte sich das KDOF-A von der Autobahn auf dem Weg zum nächsten Einsatzort. Die Tür fiel ins Schloss und der Bewohner konnte somit nicht mehr seine Wohnung betreten. Mittels Keilen wurden die Tür geöffnet und somit das Schloss nicht beschädigt. Nach 15 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: KDOF-A mit 5 Mann