Mutter von Kind getrennt

Kleinkind sperrte die Mutter aus der Wohnung

In einer Wohnung in der Hans-Thiesstrasse war die Mutter und ein Kleinkind allein zu Haus. Die Frau ging kurz auf den Balkon ihrer Wohnung, doch das Kleinkind spielte sich mit der Türschnalle und sperrte die Mutter somit hinaus. Das Kind war nicht mehr zu überreden die Tür zu öffnen und begann aus Panik zu weinen an. Die gerufene Feuerwehr Pitten versuchte zuerst über die Eingangstür sich Zutritt zu verschaffen, da es misslang musste man mittels Leiter über dem Balkon zur Mutter gelangen, um dort über die Balkontür “einzubrechen”. Kind und Mutter umarten sich noch immer glücklich, als die Männer der Feuerwehr wieder ins FF-Haus einrückten