Infos zur aktuellen Hochwassersituation

Wasserpegel sinkend (Stand: 15 Uhr)

Seit 12 Uhr mittags füllten die Arbeiter des Bauhofes gemeinsam mit den Feuerwehrmännern der FF Pitten über 600 Sandsäcke.

Diese wurden auf die betroffenen Stellen verteilt:

  • Sautern, Hans-Thies-Strasse: Da der Damm durch Biberbauten teilweise durchlöchert ist, mussten diese Löcher mit Sandsäcken gefüllt werden um den Bruch des Damms zu verhindern.
  • Pitten, Uferstrasse: Entlang der Uferstrasse sicherten die Hausbesitzer ihre Grundstücke mit Holzplanken welche durch eine Vielzahl von Sandsäcken verstärkt wurden.
  • Pitten, Untere Feldstrasse: Genauso wie in der Uferstrasse wurden die am Bach anliegenden Grundstücksbesitzer mit Sandsäcken unterstützt.

Um 15 Uhr kam die vorzeitige Hochwasserentwarnung. Zurzeit stehen noch über 100 gefüllte Sandsäcke bereit um im Notfall sofort reagieren zu können.

Weitere Meldungen:

www.einsatzdoku.at: Hochwasseralarm im Bezirk Neunkirchen