Adventeinstimmung bei der Feuerwehr

Wie bereits traditionell, wurde der Advent auch heuer wieder von der Feuerwehr eingestimmt.

Bei Punsch, Glühwein und Kinderpunsch konnten sich fast 500 Pittenerinnen und Pittener sowie viele Gäste aus umliegenden Gemeinden wärmen. Weiters gab es für das leibliche Wohl Engelslocken, heiße Dürre-Brote, ein Blunzengröstl und Palatschinken mit verschiedenen Marmeladen.

Trotz kurzzeitigen Stromausfalls hatten alle Anwesenden sichtbar sehr großen Spaß und auch nachdem uns Punsch, Glühwein und sogar das Essen ausgegangen waren, wurde noch ausgiebig im Feuerwehrhaus bei der After-Punsch-Party gefeiert.

Die Feuerwehr Pitten bedankt sich bei allen Besuchern der Adventeinstimmung und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Fotos: Uli Ungersböck