Kartmeisterschaften 2012

Titelverteidiger Markus Haller auch 2012 Kartmeister der FF Pitten.

Am 30.November fand auf der Kartbahn in Kottingbrunn das zweite Rennen um den Vereinsmeistertitel der FF Pitten statt.

Titelverteidiger und Vereinsmeister von 2011, Markus Haller, trat nicht nur gegen die angriffswillige Mannschaft sondern auch gegen den Juniorensieger des Rennens im Jahr 2007, Florian Luef (letztes Jahr leider Krankheitsbedingt nicht am Rennen beteiligt) an. Zwei Titelverteidiger kämpften also um den heiß ersehnten Wanderpokal. Im Qualifying konnte sich Florian Luef vor Markus Haller und Stefan Fally auf Platz 1 mit einer Zeit von 44,886 sek durchsetzen. Im Rennen drehte sich aber das Blatt, nach einigen Gelbphasen durch Dreher von den verschiedensten Fahrern und durch einen Fahrfehler von Florian Luef  in der Vorletzten Runde und darauffolgenden Flug in die Seitenabgrenzung konnte sich Titelverteidiger Markus Haller vor Daniel Riegler den ersten Platz im Rennen sichern.

Gratulation an den neuen und alten Vereinsmeister Markus Haller 🙂

Endstand nach 25 Rennrunden:

  1. Markus Haller
  2. Daniel Riegler
  3. Florian Luef
  4. Stefan Fally
  5. Lukas Rennhofer
  6. Stefan Schick
  7. Rene Krientsch
  8. Rene Dudschig
  9. Andreas Giefing
  10. Peter Schick
  11. Otmar Lauinger
  12. Martin Gass
  13. Herbert Nase