Sattel- und Feuerwehrfest 2013

Ein riesen Erfolg, aber leider ohne ….

Am Samstag begann das Sattelfest wie gewohnt mit Radlobby,  Fahrradshow’s, Fahrradaustellern und Hubschrauberrundflügen, sowie kostenlosen Hüpfburgen, Raika-Bungeerunning, Sparkassen-Sparefrohwurf, Kinderschminken, uvm.

Am Abend ging das Feuerwehrfest gegen 18 Uhr mit D’Land Buam los, die eine super Stimmung im Zelt schufen. Ebenso in der Weinkost und in der neuen Misthaufenbar wurde ausgiebig gefeiert.

Am Sonntag zelebrierte Kaplan Gilbert im Zelt die Hl. Messe und im Anschluss wurde Franz Kattinger für seine unzählig geleisteten Stunden rund um das Feuerwehrwesen geehrt, dabei erhielt er als Erinnerung einen gravierten Glaskelch. Danke Franz im Namen der Kameraden.

Die Blasmusik Pitten spielte im vollem Zelt (es gab leider keine Tische und Bänke mehr) uns noch einen gemütlichen Frühshoppen der erst am Abende seinen Ausklang fand.

Danke geht an alle Helfer, Kameraden (und deren Freundinnen, Frauen, Mütter, usw), Unterstützer, Gemeinde und Besucher ohne die so ein Fest nicht machbar wäre.

Aber leider ohne …?? Wir waren so um unsere Gäste bemüht, dass wir auf das Fotografieren vergessen haben.
Sollte jemand ein Beweisfoto haben und uns zu Verfügung stellen wollen – bitte an kdo@ff-pitten.at

Fotos folgen! (hoffentlich)

DSCN0027

Gewinner des Elektrofahrrads – Alexander Tsoch