Besichtigung des Schlosses

25 Mann der FF-Pitten hatten die Möglichkeit das Schloss zu begehen.

Die Feuerwehr wurde eingeladen die Fortschritte der Großbaustelle zu besichtigen und im Zuge dieser Besichtigung die geplanten und getroffen Brandschutzmaßnahmen zu besprechen. Ein Schlüsselsafe sowie Plankästen für den Ernstfall sind in Vorbereitung. Es wurde ein Wasservorratsspeicher mit knapp 40 m³ gebaut der den Einsatzkräften die Löschwasserversorgung in den ersten 20min. garantiert. Ebenso wird der Wassertransport vom Vorplatz in den Innenhof geplant um sich für den Einsatz viel wichtige Zeit zu ersparen.

Die Kameraden bedanken sich bei dem Architekten Hrn. Jannach für die nette Führung und für sein Hilfsbereitschaft im Sinne der Feuerwehr.

20131024_175517