Tierrettung

Hund in Notlage

Am 24.Dezember wurden wir um 15:19 Uhr in die Altagasse zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein Hund verfingt sich mit seinem Kopf im Gartenzaun und konnte sich nicht mehr befreien.

Die Besitzer alarmierten unverzüglich die Feuerwehr, bis zum Eintreffen am Einsatzort konnten Sie den Hund aber selbst aus seiner Zwangslage befreien.

Eingesetzte Kräfte: SRF, TLFA 4000 und KDOF-A mit 18 Mann