Person in Notlage

So lautete die Alarmierung heute um 10:17 Uhr.

Ein Aufmerksamer Nachbar machte sich Sorgen um seine ältere Nachbarin da diese auf Klopfzeichen und läuten mit der Türglocke keine Reaktion zeigte.

Er hörte nur komische Geräusche aus dem Inneren der Wohnung.

Aus diesem Grund wurde die Rettungskette in Kraft gesetzt und Rettung, Polizei und Feuerwehr in die Hans-Thieß-Strasse alarmiert.

Mittels Steckleiter wurde der Balkon und in weiterer Folge die Wohnung durch die offene Terrassentür betreten.

Die ältere Dame konnte zum Glück unverletzt aufgefunden werden.

Somit konnten wir um 10:40Uhr die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus herstellen

Eingesetzte Kräfte: SRF, Kran mit Korbanhänger und KDOF-A mit 16 Mann