Lkw gegen Pkw – A2 Gleissenfeld

Insassen unverletzt!

Am Freitagabend (01.04.2016) wurde die FF Pitten zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn (A2) Richtung Wien, Höhe Baukilometer 62 alarmiert. Ein mit drei Personen besetzter Pkw, welcher gerade vom Autobahnparkplatz Gleissenfeld auf die A2 auffahren wollte, wurde von einem Lkw erfasst. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Unfallstelle, wurde der schwer beschädigte Pkw mittels Kran geborgen und verbracht. Am Lkw mussten aufgrund der Aufprallsbeschädigungen, Teile des Radkastens entfernt bzw. auseinander gezogen werden. Anschließend konnte das Schwerfahrzeug die Fahrt fortsetzen. Neben der Feuerwehr Pitten stand die Autobahnpolizei sowie der ASFINAG Streckendienst im Einsatz.

Text und Fotos: Einsatzdoku – Lechner

Eingesetzte Kräfte: SRF, Kran mit Anhänger, TLFA4000 und KDOF-A mit 15 Mann