Korps Pitten

Volksschule zu Gast bei der FF-Pitten

9. Mai 2017 von Stefan Kacal

Volksschüler entdecken die spannende Welt des Feuerwehrwesens.

Der 09.05.2017 war ein besonderer Tag für die Schüler der Volksschule Pitten. Sie durften am Dienstagvormittag einen Blick hinter die Kulissen und die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Pitten werfen. Noch bevor es an Aktivitäten wie Kranfahren und co. ging, erklärte der Feuerwehrjugendbetreuer, OLM Jürgen Kerschbaumer, Allgemeines über die Freiwillige Feuerwehr und deren verschiedenen Arbeitsbereiche.

Darauf folgten verschiedene Stationen, welche die begeisterten Schüler gruppenweise durchliefen und so spannende Eindrücke sammeln konnten. Neben Kranfahren mit Korb und Sicherung erklärte ATS-Sachbearbeiter Stefan Schick das Atemschutzgerät und die dazugehörige Ausrüstung sowie notwendige Gerätschaften für den Innenangriff. Ein Highlight war auch das Arbeiten mit der Löschleitung mit Hilfe des TLFA-4000, wo die Schüler nun auch selbst spritzen durften.

Zum Abschluss konnten die Burschen und Mädels mit dem TLFA-4000 und dem KDOF-A bis zur Volkschule mitfahren und ein ereignisreicher Vormittag war gesichert.

 

Einen Kommentar schreiben