Korps Pitten

45.Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend!

9. Juli 2017 von Patrick Fally

Platzierung unter den besten 50!

Vom 6. bis 9.Juli 2017 fand das Landeslager der Feuerwehrjugend dieses Mal in Neuhofen an der Ybbs (Bezirk Amstetten) statt. Die Feuerwehrjugend Pitten war mit insgesamt 15 Jugendlichen sowie den 2 Betreuern Jürgen Kerschbaumer und Patrick Fally dabei. 5.580 Teilnehmer aus ganz Niederösterreich und aus einigen anderen Ländern (Deutschland, Kroatien, Ungarn und Tschechien) nahmen heuer am Jugendlager teil.

Im Bewerb für Bronze erreichte unsere Bewerbsgruppe eine gute Zeit von 61sekunden, allerdings musste man 15Fehlerpunkte in Kauf nehmen. Der Staffellauf wurde in einer Zeit von 88sekunden und 0Fehlerpunkten absolviert. Mit diesen Zeiten erreichte man in Bronze den 42.Platz (von insgesamt 217 angetretenen Gruppen). Ärgerlich ist, dass man ohne Fehlerpunkte den 22.Platz erreicht hätte.

Doch auch mit dem 42.Platz waren die Burschen und die Betreuer sehr zufrieden und wissen, wenn man weiter so effizient trainiert, dass auch ein Platz unter den besten 20 möglich wäre.

Im Bewerb um Silber erreichte unsere Bewerbsgruppe eine Zeit von 73sekunden, doch es schlichen sich leider 30Fehlerpunkte ein. Der Staffellauf wurde in einer Zeit von 87sekunden und 0Fehlerpunkten absolviert. Man platzierte sich hier auf den 77.Platz (von insgesamt 157 angetretenen Gruppen).

Unsere zwei Einzelbewerber absolvierten den Bewerb in Silber fehlerfrei und erzielten auch gute Zeiten. JFM Tobias Windisch konnte den Bewerb in Bronze aufgrund einer Verletzung am Fuß nicht bestreiten.

Neben den Bewerben gab es auch einige Freizeit-Möglichkeiten am Lagergelände, zum Beispiel: Palatschinken backen, BMX fahren, Tischfußball spielen und einige andere Aktivitäten.

Am Freitagnachmittag absolvierte man die Erlebnistour in der man im Ort einige Stationen mit den verschiedensten Aufgaben bewältigen musste.

Da die Hitze fast unerträglich war, machte man am Samstagnachmittag einen Ausflug ins Schwimmbad in der örtlichen Gemeinde. Am Samstag wurde vom Österreichischen Bundesheer eine Leistungsschau geboten.

Nach der Siegerehrung am Sonntag in Neuhofen an der Ybbs traten wir die Heimreise an. Im FF-Haus übergab Kommandant Peter Luef und sein Stellvertreter Hans Martin Bauer gemeinsam mit den Jugendbetreuern die Abzeichen an die Burschen. Peter Luef und Hans Martin Bauer waren sichtlich stolz auf die Burschen. Nach der Abzeichen Übergabe lud Peter Luef die gesamte Jugend auf ein Eis ein.

Unsere Einzelbewerber:

Silber: Kabinger Siegfried und Langecker Samuel

Die Bewerbsgruppe:

Bronze: Antensteiner Vinzenz, Filz Alexander, Gruber Marcel, Grünauer Kai, Hendling Christopher, Hendling Thorsten, Kerschbaumer Tobias, Langecker Julian und Spannbauer Gregor

Silber: Antensteiner Vinzenz, Biribauer Thomas, Filz Alexander, Grünauer Kai, Hendling Christopher, Hendling Thorsten, Kerschbaumer Tobias, Lentsch Gregor und Spannbauer Gregor

Ergebnisliste FJLA 2017

 

Einen Kommentar schreiben