Korps Pitten

Erprobung der Feuerwehrjugend

10. November 2017 von Patrick Fally

Jugend zeigte ihr Wissen!

Am Freitag, dem 10.11.2017 fand im Feuerwehrhaus Pitten die Erprobung der Feuerwehrjugend statt. Bevor die ersten Jugendlichen geprüft wurden, lobte Kommandant HBI Peter Luef die Jugendarbeit der drei Jugendbetreuer und ist sichtlich stolz, so viele engagierte und motivierte Jugendliche in seiner Feuerwehrjugend zu haben. Nach ein paar Sätzen vom Kommandant wurden die Jugendlichen in Gruppen eingeteilt und absolvierten die Prüfung. Sie wurde von unserem Kommandanten und den drei Jugendbetreuern abgenommen.

Nach mehr als einer Stunde konnte man allen Jugendlichen zur bestandenen Prüfung gratulieren und die Jugendbetreuer übergaben den Burschen ihre Abzeichen. Im Anschluss gab es zur Belohnung für jeden eine Pizza.

Teilnehmer:

Erprobungsspiel:

Fak Benjamin, Kattinger Niklas, Kerschbaumer Jakob, Lackner Nico, Platzer Oliver und Wagnegg Sebastian

1.Erprobung:

Gruber Marcel, Kabinger Siegfried, Kerschbaumer Tobias, Spannbauer Gregor und Lentsch Christoph

2.Erprobung:

Grünauer Kai, Hendling Thorsten und Lentsch Gregor

3.Erprobung:

Antensteiner Vinzenz, Biribauer Thomas, Filz Alexander,

Bei dem Erprobungsspiel musste folgendes absolviert werden:

  • Fragen mündlich beantworten
  • Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz erklären
  • Ein Puzzle „Bekleidung der Feuerwehrjugend“

Bei der 1.Erprunung musste folgendes absolviert werden:

  • Fragen schriftlich beantworten
  • Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz im Fahrzeug finden und erklären

Bei der 2.Erprunung musste folgendes absolviert werden:

  • Fragen schriftlich beantworten
  • Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz im Fahrzeug finden und erklären
  • Kleinlöschgeräte im Fahrzeug finden und erklären

Bei der 3.Erprobung musste folgendes absolviert werden:

  • Fragen beantworten
  • Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz und Kleinlöschgeräte erklären
  • Verhalten in der Gruppe (Antreten lassen,…)
  • Das richtige Absichern der Unfallstelle

 

Einen Kommentar schreiben