Korps Pitten

Jugend besuchte die FF-Neunkirchen

15. Dezember 2017 von Patrick Fally

Jugendlicher bewies sich als Disponent in der BAZ-NK!

Am Freitag, dem 15.12.2017 besuchte die Feuerwehrjugend Pitten das neu erbaute Feuerwehrhaus in Neunkirchen. Die zwei Jugendbetreuer fuhren mit zehn Jugendlichen nach Neunkirchen, um ihnen das neue Feuerwehrhaus zu zeigen und auch die neu errichtete BAZ-NK (Bezirksalarmzentrale von Neunkirchen).

Verwaltungsmeister Michael Teigl von der Feuerwehr Neunkirchen zeigte uns das gesamte Feuerwehrhaus und erzählte uns sehr viel interessante Fakten zur FF Neunkirchen.

In der BAZ erzählte der Disponenten Michael Kager die Aufgaben eines Disponenten. Weiteres zeigte er uns was man an den Bildschirmen in der BAZ erkennen kann und wie es sich anhört, wenn im Bezirk Neunkirchen ein Brandmelder anschlägt. Zum Abschluss konnte ein Jugendlicher eine Alarmierung am Computer eingeben und eine Durchsage machen. Die Durchsage wurde als Test für die Anlage verwendet und erschien nur am Monitor im FF-Haus Pitten.

Angenommen wurde ein Kleinbrand in Pitten.

Nach einer kleinen Trinkpause gingen wir weiter in die Fahrzeughalle, in den Spinntraum, in einige weitere Lagerräume und als Abschluss sahen wir uns den Jugendraum an.

Bedanken möchte sich die Feuerwehrjugend Pitten und die beiden Jugendbetreuer bei der Feuerwehr Neunkirchen, insbesondere bei Michael Teigl und Michael Kager für die interessante Führung!

Einen Kommentar schreiben