Auffahrunfall von 7 Autos

Kilometer langer Stau im Frühverkehr

Um 5:45 wurden wir auf die A2 zu einer Massenkarambolage von mehreren Autos Fahrtrichtung Wien gerufen. Mit 5 Fahrzeugen und 21 Mann fuhren wir durch eine perfekte Rettungsgasse zur Unfallstelle vor. 2 Personen aus einen der Unfallautos wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Als die Polizei die Autos frei gab, konnten wir 3 Fahrzeuge zur Park&Ride bringen. Ein weiterer Wagen wurde vom ÖAMTC geholt und ein nicht fahrbereiter Kleinlastwagen wurde von der nachalarmierten FF-Edlitz abgeschleppt.

Nach der Reinigung mit der Straßen Waschanlage des Tankwagens, konnte die Autobahn nach ca. 75 Minuten wieder frei gegeben werden. Der Stau reicht zu diesem Zeitpunkt bis zur Auffahrt Krumbach zurück.