Fahrzeugbergung

Am 27.05.2020 wurde die FF-Pitten zu einer Fahrzeugbergung in Pitten alarmiert.

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte der PKW mit einer Straßenlaterne. Da das Fahrzeug in Folge des Unfalles nicht mehr fahrbereit war, wurde es mittels KRAN geborgen und sicher verbracht. Bereits kurze Zeit später rückte die FF-Pitten in das Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.

Schlagwörter: