Wassergebrechen (T1) in Wohnung

Am 21.03.2021 um 09:38 Uhr wurde die Feuerwehr Pitten zu einem Wassergebrechen zu einer Wohnung im Ortsgebiet gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass der Blindstopfen eines Heizkörpers sich gelöst und dadurch die Wohnung unter Wasser gesetzt hat.

Nach dem Abdrehen der Zuleitung des Heizkörpers, wurde das Wasser in der Wohnung mittels Nasssauger entfernt und der Einsatz konnte rasch beendet werden.