Türöffnung in der Nibelungensiedlung

Am 19.08.2021 um 18:47 wurde die Feuerwehr Pitten zu einer Türöffnung in die Nibelungensiedlung gerufen.

Eine ältere Frau kam in ihrer Wohnung zu Sturz und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Die bereits alarmierte und vor Ort anwesende Rettung konnte die Wohnungstür nicht öffnen, da diese versperrt war und der Schlüssel innen steckte. Mittels Leiter konnten die Kameraden der FF Pitten über die offene Balkontür in die Wohnung reingehen und die Wohnungstür für die Rettung öffnen.

Glücklicherweise wurde die Frau, die während der Einsatzdauer durchgehend ansprechbar war, bei dem Sturz nicht verletzt und kam mit einem Schock davon.