Verkehrsunfall in Schiltern

Am 12.01.2022 um 12:52 Uhr wurde die Feuerwehr Pitten zu einem Verkehrsunfall im Pittener Ortsgebiet gerufen.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es zwischen zwei Fahrzeugen zu einer Kollision, wodurch beide fahrunfähig auf der Straße zum Stillstand kamen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der Einsatz nicht mehr in Pitten, sondern bereits in Schiltern und somit im Gebiet der Gemeinde Seebenstein befand. Daraufhin wurde die Feuerwehr Seebenstein über den Einsatz in Kenntnis gesetzt und rückte ebenso kurz danach aus und übernahm die Einsatzleitung vor Ort.

Gemeinsam mit der FF Seebenstein wurden die Fahrzeuge von der Unfallstelle verbracht und die Unfallstelle gereinigt. Anschließend wurden die Absperrmaßnahmen aufgehoben und die Straße konnte für den Verkehr wieder vollkommen freigegeben werden.