Unfall des Tanklöschfahrzeugs

Im Zuge eines Einsatzes kam das TLF 1 von der Straße ab und landete im Graben.

Auf einer Einsatzfahrt nach Bad Erlach kam unser TLF 1 von der Straße ab und landete auf der rechten Seite. Das vollbesetzte Fahrzeug kam auf einer nicht asphaltierten Straße mit dem Vorderrad in eine Furche von mindestens 50cm, verfing sich und kippte um. 5 Feuerwehrmänner wurden in das Spital gebracht und versorgt. Zum Glück waren nur Prellungen und Abschürfungen die Folgen. Mit Hilfe der Feuerwehr Wiener Neustadt wurde das Wrack aus dem Feld geholt.

Danke dem Hl. Florian, dass nicht mehr passiert ist.