Leistungsabzeichen in Bronze

Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze besitzen nun 8 Männer der FF-Pitten mehr.

Mehr als 1700 Gruppen traten am 27.6. und 28.6. in Amstetten an, um das FLA zu erringen. Die 9-köpfige Gruppe aus Pitten belegte in ihrer Disziplin den 258 Platz. Am 29.6. wurde dann das Abzeichen von LH Pröll übergeben und danach erfolgte die Defilierung von über 15000 Feuerwehrmänner an der Ehrentribüne.

Die Feuerwehr gratuliert zu der erzielten Leistung
Lukas Rennhofer, Stefan + Florian Luef, Mario Ungersböck, Roland Schwarz, Andreas Giefing, Rene Krientsch und Markus Haller.

Danke auch den Trainern Mathias Fahrner und Peter Luef jun.