Glück im Unglück auf der A2

Der Lenker eines Klein-Lkw verfiel vermutlich dem Sekundenschlaf

03:30 Uhr Auf Grund des Sekundenschlaf prallte der Klein-LKW zuerst gegen die Lärmschutzwand und anschließend gegen die Mittelleitschiene, wo er auf einen polnischen Reisebus auffuhr und dann auf dem 2.Fahrstreifen zu Stehen kam.