4. Übung

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen lautete die Annahme bei der 4. Übung der FF Pitten am 4.10.2008

Übungsannahme: Ein mit 3 Personen besetzter Kleinbus kam von der Strasse ab und landete im Graben. Die Personen wurden dabei verletzt und eingeklemmt.

Mit den hydraulischen Rettungsgeräten wurden die verletzten Personen aus dem Wrack befreit. Anschließend wurde der Kleinbus mit dem Kranfahrzeug geborgen.