FJ bei der Cobra

Ein spannender und sehr informativer Tag bei der Polizei in Wien.

Die FF Pitten folgte der Einladung von Major Thomas Pinkel und fuhr am 8.August in die “Rosauerkaserne” nach Wien.

Dort angekommen wurde uns die Arbeit der Cobra mittels eines Videos erklärt. Anschließend wurde von uns die Schutzausrüstung begutachtet und die diversen Fahrzeuge besichtigt. Der Höhepunkt war eine Schießvorführung in einem Schießkanal. Danach zeigte uns Major Wolfgang Lang eine Polizeidienststelle, die für den 1. Bezirk verantwortlich ist. In dieser konnten wir Haftzellen von innen besichtigen und Fingerabdrücke nehmen lassen. Zum Schluss wurde uns eine Radarmessung und eine Verkehrskontrolle demonstriert.

Würstl und Eis schlossen den tollen Nachmittag ab. Danke an die beiden Polizeioffiziere Wolfgang und Thomas.