Pumpeneinschulung

Einschulung der neuen “Chiemseepumpe”.

Am 11.8.2009 erhielt die FF Pitten eine neue Pumpe, die von einem Mitarbeiter der Firma Spechtenhauser im Feuerwehrhaus erklärt wurde. Die Chiemseepumpe ist eine Schmutzwasserpumpe die z.B. Handtücher und Tennisbälle ohne zu zerstören fördern kann und ist dadurch zum Kellerauspumpen nach einem Hochwassereinsatz sehr gut geeignet. Diese Pumpe hat eine Förderleistung von 1650 l/min und kann den Wasserstand z.B in einem Keller bis auf 7mm reduzieren.